Der Arbeitshandschuhe Test 2020 bedeutet Sicherheit, Schutz und kontinuierliche Hygiene beim Arbeiten. Ob Sägen, Schweißen, Gartenarbeit oder andere Tätigkeiten, nahezu in jedem Beruf ist der Einsatz des Arbeitshandschuhs von essenzieller Bedeutung.

Handschuhe für den Garten

✔️ Ideale Passform für langes Arbeiten

✔️ Leicht und dennoch robust

✔️ Geeignet für die Waschmaschine

Der Nitrilhandschuh
Für die grobe Arbeit mit der nötigen Sicherheit und Hygiene! Der nitrile Arbeitshandschuh ist perfekt geeignet für Maler.
Image is not available
Der Latexhandschuh im Test
Perfekter Grip und Komfort!
previous arrow
next arrow
Slider

 

Oft gekauft

Vgo Arbeitshandschuhe Leder
Hase Schweißerhandschuhe
Reflexx Einweghandschuhe
Slider

 

Arbeitshandschuhe Test

Arbeitshandschuhe Test & Vergleich 2020 – Beratung und Tipps

Der Arbeitshandschuh ist eine fundamentale Ausrüstung und ein besonders wichtiges Hilfsmittel für sämtliche Tätigkeiten, egal ob im Haushalt oder beruflich. Inspiriert durch die ordnungsgemäße Arbeitssicherheit ersucht der Arbeitshandschuhe Test 2020 die relevanten Kaufkriterien, sowie die technischen Eigenschaften des Arbeitshandschuhs, und stellt diese in einer detaillierten Analyse zum Vergleich gegenüber.

 
 

Arbeitshandschuhe kaufen→ Stets aktuelle Preise

Bleiben Sie „up to date“

Arbeitshandschuhe Ratgeber→ Ratgeber & Tipps

Kaufberatung im Detail

Arbeitshandschuhe Testsieger→ Testsieger & Co.

Die besten 4 im Vergleich

Arbeitshandschuhe Testsieger, Bestseller, Empfehlung

♕ Testsieger ★ Preis-Tipp Bestseller Empfehlung
Modell STRIC SENSO SPANDEX TOUCH
Hersteller SBS Engelbert Strauss Vgo Innobeta
Note 1,0 1,1 1,1 1,2
Art Nitril Latex Leder Schnittschutz

Testbericht

Testbericht

Testbericht

Testbericht

Ergebnis sehr gut sehr gut sehr gut sehr gut
Preis 17,61 EUR 9,99 EUR 14,99 EUR 9,99 EUR
Datenblatt
Material Baumwolle Polyester Kunstleder Dyneema
Gewicht 680 g 59 g 159 g 60 g
Schutz ✔️
Nitril ✔️
Wasser ✔️ ✔️
Öl/Fett ✔️ ✔️
Vorteile

  • Handling
  • Features
  • Performance
  • Features
  • Robustheit
  • Verarbeitung
  • Handling
  • Features
  • Robustheit
  • Leistung
  • Features
Nachteile

  • keine
  • Handling
  • Preis-Leistung
  • keine

Letzte Aktualisierung der Preise am: 13.07.2020

 
 
 

Arbeitshandschuhe Vergleich: Die Top 10 im Überblick

1. SBS Arbeitshandschuhe Nitril Stric

Eigenschaften
  • Kategorie: Nitril
  • Material: Baumwolle
  • Gewicht: 680 g
  • wasserfest
  • geschützt gegen Öl und Fett

ab 17,61 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

 

2. Engelbert Strauss Arbeitshandschuhe Latex Senso

Eigenschaften
  • Kategorie: Latex
  • Material: Polyester
  • Gewicht: 59 g
  • wasserfest
  • geschützt gegen Öl und Fett

ab 9,99 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

 

3. Vgo Arbeitshandschuhe Leder Spandex

Eigenschaften
  • Kategorie: Leder
  • Material: Kunstleder
  • Gewicht: 159 g
  • Menge: 3 Paar

ab 14,99 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

 

4. Innobeta Schnittschutzhandschuhe Touch

Eigenschaften

ab 9,99 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

 

5. Hase Schweißerhandschuhe Mühlheim

Eigenschaften
  • Kategorie: Schweißer
  • Material: Spaltleder
  • Gewicht: 102 g

ab 11,33 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

 

6. Reflexx Einweghandschuhe N350

Eigenschaften
  • Kategorie: Einweg
  • Material: Nitril
  • Menge: 50 Paar

ab 12,83 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

 

7. Ozero Arbeitshandschuhe Leder Gart

Eigenschaften
  • Kategorie: Leder
  • Material: Kuhleder
  • Gewicht: 136 g

ab 16,99 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

 

8. CXS Arbeitshandschuhe Latex Brita

Eigenschaften
  • Kategorie: Latex
  • Material: Polyurethane
  • Menge: 12 Paar

ab 14,99 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

 

9. Twinzee Schnittschutzhandschuhe Extra

Eigenschaften

ab 11,99 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

 

10. CCBetter Schweißerhandschuhe BBQ

Eigenschaften
  • Kategorie: Schweißer
  • Material: Rindleder
  • Gewicht: 399 g

ab 14,89 EUR

(inkl. MwSt. + Versand)

mehr Details

weitere Modelle auf Amazon.de


 

Begriff und Funktion: Was kann der Arbeitshandschuh?

Wie und wo Arbeitshandschuhe Definition können die Arbeitshandschuhe eingesetzt werden? Arbeitshandschuhe gehören nicht nur einfach zur Standardausrüstung beim Arbeiten. Häufig erfordern bestimmte Tätigkeiten, wie in der Medizin oder beim Schweißen, die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zur Hygiene und Sicherheit für das Tragen von speziellen Handschuhen.
Definition: eine elementare Arbeitsausstattung für bestimmte Berufe oder universelle Tätigkeiten zum Schutz der eigenen Hände und Arme, sowie zur Einhaltung einer artgerechten Hygiene.

 
 
 

Material: Welches Material wird verwendet?

Je nach Tätigkeit und Beruf werden bei der Produktion unterschiedliche Materialien eingesetzt. Die Sicherheit und der Schutz der Hände spielen eine große Rolle und werden nach Sicherheitsstandards eingestuft. Atmungsaktive Stoffe sind besonders empfehlenswert, wenn das Material es zulässt.

Den häufigsten Gebrauch findet der Arbeitshandschuh hergestellt aus echtem Leder, Kunstleder oder Latex. Für spezielle Zwecke werden dementsprechend das passende Material, ob nötig für den Schutz oder die Hygiene, eingesetzt. Bei der Herstellung werden oftmals folgende Materialien verwendet.

  • Natürliches, echtes Leder ist wohl mit das beste Material und besitzt eine erstaunliche Performance. Lederhandschuhe eignen sich ideal für Forst- und Gartenarbeit, aber auch in der Werkstatt sind Schutzhandschuhe aus Leder oftmals sehr nützlich.
    Außerdem gewährleisten Lederhandschuhe ein hohes Maß an Schutz und Sicherheit, aufgrund der hohen Robustheit des Stoffes.

  • Nicht so langlebig wie Leder, jedoch fast genau so robust und stabil ist das Kunstleder. Diese Alternative zum Lederhandschuh ist hervorragend für sämtliche Tätigkeiten gedacht, weil es ebenfalls einen guten Schutz bietet.
    Auch wenn die Handschuhe aus Leder auch atmungsaktive Eigenschaften vorweisen, ist der Kunstlederhandschuh in dieser Fähigkeit etwas besser ausgestattet.

  • Der Arbeitshandschuh aus Latex hat verschiedene Funktionen und dient oft zur Hilfe und weniger für spezielle Zwecke. Handschuhe, welche mit einer Latex-Beschichtung verseht sind, haben einen universellen Nutzen und können für unterschiedliche Tätigkeiten eingesetzt werden. Nur in der Medizin oder im Haushalt sind Einweghandschuhe aus Gummi nicht wegzudenken.

  • Nylon ist der Oberbegriff für sämtliche Arten des Materials Polyamid. Der Unterschied zwischen Nylon und Polyester ist die wasserfeste Eigenschaft. Polyester besitzt eine etwas höhere Wasserfestigkeit als Nylon.
    Arbeitshandschuhe aus Nylonstoffen haben einen besseren Komfort und ermöglichen einen besseren Grip beim Greifen.

  • Weil Baumwolle wenig Schutz bietet, befindet sich das Material meistens im Innenraum des Handschuhs und verbessert den Komfort beim Tragen und Arbeiten. Baumwolle zeichnet sich durch seine weiche und leicht zu pflegende Eigenschaften aus.

 
 
 

Besonderheiten: Welche Features sind präsent?

Neben der eigentlichen Funktion des Schutzes, der Sicherheit und Hygiene, sind ebenfalls andere zusätzliche Eigenschaften und Features von wichtiger Bedeutung. Spezielle Schutzhandschuhe besitzen ebenfalls besondere Funktionen und dienen nur bestimmten Arbeitsprozessen, wiederum sind viele Handschuhe für unterschiedliche Berufe auch universal einsetzbar. Die wichtigsten Vorteile, welche im Test besonders auffallend sind, im kurzen Überblick.

Komfort

Ein Arbeitshandschuh kann in fast jeder Situation eingesetzt werden. Häufig ist das Innenfutter aus weicher Baumwolle, was angenehm auf der Haut liegt und angenehm ist. Dabei wird bei öfterem Kontakt mir Kartons oder ähnlichem Werkzeug das Austrocknen der Haut vermieden. Ebenfalls wärmt der Handschuh zum Arbeiten auch bei kaltem Wetter und kann unangemessenen Wetterverhältnissen eingesetzt werden.

 

Schutz

Besonders der Schutz der Hände ist vorrangig. Prinzipiell ist ein Arbeitshandschuh an sich immer ein Schutz, sowohl vor Schmutz oder kleinen Missgeschicken beim Arbeiten. Spezielle Arbeitshandschuhe haben einen zusätzlichen Sicherheitsstandard. Ein Schnittschutzhandschuh mit Metallbeschichtung und Kevlareinlagen ist ideal für den Einsatz einer Kettensäge. Die Lederhandschuhe mit echtem Rindleder dagegen sind optimal zum Schweißen geeignet.

 

Hygiene

Des Weiteren unterstützen die Arbeitshandschuhe die Hygiene, bieten Schutz vor Bakterien und fördern die Sauberkeit. Die Nitrilhandschuhe sind für besondere Oberflächen und Tätigkeiten gedacht und wird für spezielle Berufe genutzt. Ein Einweghandschuh wird oft in der Medizin eingesetzt, um die bestmögliche Hygiene und Schutz vor Bakterien zu gewährleisten.

 
 

Kategorie: Die verschiedenen Arten des Handschuhs

Auch die Art des Arbeitshandschuhs wird in bestimmte Kategorien unterteilt. Genau wie bei der Materialzusammensetzung, ist auch hier die Tätigkeit entscheidend, weniger der eigentliche Beruf. Für die richtige Arbeit werden spezielle Handschuhe passend eingesetzt. So wird die maximale Sicherheit gewährleistet. Universelle Arbeitshandschuhe haben keine spezielle Funktion, schützen jedoch grundlegend die Hände und vereinfachen den Komfort beim Greifen und Packen.

Den passenden Handschuh zum passenden Beruf zu finden, ist nicht immer gleich erledigt. Eine hilfreiche Unterteilung in verschiedene Kategorien ist der folgenden Übersicht zu entnehmen.

 

Der Schnittschutzhandschuh ist in jeder Hinsicht eine besonders nützliche Ausrüstung für Ihren Job, denn ein Messer oder andere scharfen Gegenstände haben absolut keine Chance gegen die spezielle Metallschicht. Aufgrund seiner elastischen Passform aus Nylon und Polyester, ist der Schutzhandschuh für sämtliche Tätigkeiten und Jobs geeignet und sehr komfortabel zu tragen.

 

Ein nitriler Schutzhandschuh kann in zwei Formen auftreten. Ein kompletter Nitrilhandschuh, meistens in Form von Einweghandschuhe zur Verwendung in der Medizin, der aus purem Nitril hergestellt ist oder der nitrilbeschichtete Schutzhandschuh. Nitrilbeschichtete Arbeitshandschuhe sind robuster und nicht nur zum einmaligen Gebrauch bestimmt.

 

Sie sind Schweißer oder arbeiten oft mit ähnlichen Geräten in der Werkstatt? Dann ist der Schweißerhandschuh wie bestimmt für Sie. Diese Schutzhandschuhe bestehen meistens aus echtem Rindleder, um die nötige Sicherheit zu gewährleisten, und sind besonders robust. Ein Schweißerhandschuh ist sehr qualitativ verarbeitet und hat eine lange Lebensdauer.

 

Ideal für die Küche, Reinigung und natürlich für den medizinischen Gebrauch. Der Einweghandschuh ist der Klassiker unter den Arbeitshandschuhen schlechthin und an jedem Arbeitsplatz präsent. Generell sind Einweghandschuhe aus Nitril hergestellt und sind zusätzlich gegen allergische Stoffe abgesichert, können aber auch aus herkömmlichem Latex bestehen.

 
 

Kaufberatung: Folgende Faktoren sind zu beachten

Arbeitshandschuhe Kaufberatung

Sie möchten die optimalen Arbeitshandschuhe kaufen? Der Arbeitshandschuhe Test begleitet Sie systematisch im detaillierten Vergleich.

Nach welchen Kriterien werden die Produkte analysiert? Fakt ist, ein Arbeitshandschuh muss einen festen Grip beim Greifen haben, den nötigen Schutz bei bestimmten Tätigkeiten gewähren und angenehm auf der Hand sitzen. Doch auch weitere Faktoren werden mitberücksichtigt. Damit der Arbeitshandschuh auch seinen idealen Zweck erfüllt, sind folgende Eigenschaften in Betracht näher erläutert.

 

Der eigentliche Zweck: Welche Tätigkeit üben Sie aus? Der richtige Arbeitshandschuh muss auch zum richtigen Beruf passend gewählt werden. Für das Schweißen ist echtes Rindleder empfehlenswert. Beim Einsatz einer Motorsäge ist der Schnittschutzhandschuh mit integriertem Metallnetz und einer Kevlerbeschichtung an bestimmten Bereichen ratsam.

Benötigte Menge: Wie viel Handschuhe benötige ich eigentlich? Klar ist, dass sämtliche Arbeitshandschuhe mit der Zeit abnutzen. Die Lebensdauer des Handschuhs ist abhängig vom Material und Einsatzzweck. Einweghandschuhe, wie der Name schon sagt, werden nach einem Gebrauch entsorgt und sind deshalb immer in Packungen mit mehreren Paaren erhältlich.

Zusätzlichen Funktionen: Was ist bei der Arbeit zusätzlich hilfreich? Ein robuster Arbeitshandschuh ist nicht immer gleich der Beste. Es kommt eher auf die Tätigkeit an. Der Handschuh mit Schnittschutz kann vielseitig eingesetzt werden, ob beim Sägen oder aber auch bei der Kommission und Produktion.

 

Video-Check: Der Schnittschutzhandschuh in der Praxis

Wie sicher und robust ist der Schnittschutzhandschuh wirklich? Im Video-Test werden drei verschiedene Situationen präsentiert und in der Praxis getestet. Ein herkömmliches Küchenmesser, eine Flex und sogar ein moderner Laser stehen dem Schnittschutzhandschuh gegenüber.

Transparenz: Handwerk & Berufe anmelden | Webkatalog |